Mietbedingungen 2017-04-19T20:42:10+00:00

1. Wir vermieten ausschließlich zu unseren Mietbedingungen für Baumaschinen.
2. Sämtliche Preise gelten für einen 8-Std. Arbeitstag.
3. Die Mietzeit beginnt mit dem Tag der Auslieferung und endet mit dem Tag der Rückgabe.
4. Kraftstoffe sowie Fahrer stellt der Mieter. Die Maschinen werden vollgetankt ausgeliefert und eine festgestellte Fehlmenge berechnet.
5. Reinigungskosten werden nach Aufwand in Rechnung gestellt.
6. Die Mietpreise sind Nettopreise zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer.
7. Der Ausfall des Betriebsstundenzählers ist unverzüglich dem Vermieter zu melden.
8. Sondervereinbarung nur nach schriftlicher Vereinbarung.
9. Alle Maschinen sind mit einer Maschinenbruchversicherung ausgestattet. Pro Schadensfall wird eine Selbstbeteiligung von 1000.-€ erhoben. Bei Diebstahl, Totalverlust oder Unterschlagung ist der Selbstbehalt bei allen Geräten 30% vom Neuwert, jedoch mind. 3000.- €

Mietbedingungen

Download